2012
pink dot

aufgabe
mobiler pavillon für die regionale 2016

konzept
der mobile pavillon PINK DOT übersetzt das corporate design der regionale 2016 in den dreidimensionale raum:
eine stilisierte landkarte bildet das logo der regionale 2016. die 35 teilnehmer werden innerhalb des logos durch grosse punkte repräsentiert.
wenn sich die regionale künftig auf tour begibt, materialisiert sich am veranstaltungort einer dieser punkte als räumliche struktur: der PINK DOT ist gelandet.

realisation
für die umsetzung dieses überraschend naheliegenden konzepts galt es, den komplexen anforderungskatalog der regionale zu erfüllen: einfacher, schneller auf-und abbau ohne fachpersonal, kompakter transport, geringes gewicht und hohe kosteneffizienz.
die ausgeführte blowup-struktur erfüllt dieses profil vollständig, ohne der gefahr einer „hüpfburgästhetik“ zu erliegen.
durch die feine materialität des spinnakernylons einsteht stattdessen eine transluzente, filigrane hülle, die den innenraum atmosphärisch ausleuchtet.

für: regionale 2016 agentur gmbh

1a-url.de - kostenloser Webcounter