2010
iba_werkschau

aufgabe
gestaltung, szenografie und inszenierung der werkschau zum zwischenpräsentationsjahr der internationalen bauausstellung hamburg (iba) auf 1000 m² im hamburger kunstverein

konzept
der schauplatz der iba, die elbinseln wilhelmsburg und veedel, werden als bodengrafik im maßstab 1:500 im kunstverein sichtbar. sämtliche ausstellungsmodelle werden an ihrem konkreten standort auf diesem „lageplan“ positioniert, so dass der gang durch die ausstellung zu einem gang über die elbinseln wird. verbindungslinien weisen von den modellen zu den zugehörigen projektboxen, die als planschränke schubladen mit vertiefenden projektinformationen bereitstellen. ergänzend hierzu interagiert ein „virtuelles fernglas“ mit einem grossen luftbild der elbinseln und stellt diesen weitgehend umbekannten teil hamburgs vor.

mit: kloep eventmanagment, köln | filter design, köln | grosse 8, köln | oommen oh! hoppe, köln
für: iba hamburg gmbh, hamburg

1a-url.de - kostenloser Webcounter