2009
ausstellung fussball in baden-württemberg

aufgabe
konzeption einer wechselausstellung im haus der geschichte baden-württemberg, stuttgart

konzept
intro: der bolzplatz, als ort aus der erfahrungswelt der besucher.
kuppelsaal: wimpelhimmel mit sämtlichen baden-württembergischen vereinen. interaktive datenbank als wandprojektionen.
ausstellungssaal: inszenierung der fussballgeschichte anhand von 64 prägenden spielen (vom ersten spiel in baden-württemberg über kreisligaspiele, pokalüberraschungen bis zu grossen europapokalbegegnungen). überdimensionale quartettkarten zu den spielen als informations- und leitsystem.
wall of fame: beidseitig bespielte wand zu werdegang und erfolgen legendärer spieler.
heim und gast: interaktive fussballsimulationen (von tischkicker bis playstation) und trainingsparcours

illustrationen: ulrich zeidler
mit/für: facts+fiction gmbh, agentur für live-kommunikation, köln

1a-url.de - kostenloser Webcounter